Letzte Änderung: 31. Oktober 2014

Sommersemester 2014

Examensrepetitorium Strafrecht Besonderer Teil

Donnerstags von 8:30 bis 12:00 Uhr in Raum UL 9, 213 (Altes Palais)

In dem auf zwei Semester angelegten Repetitorium werden in diesem Semester examensrelevante Fragen des Besonderen Teils des Strafrechts besprochen. In 14 Blöcken zu je vier Stunden wird der Stoff anhand von jeweils acht bis zehn Fällen der klassischen und aktuellen BGH-Rechtsprechung systematisch aufgearbeitet und analysiert. Durch darüber hinaus gehende Exkurse wird sichergestellt, dass der examensrelevante Stoff vollständig abgedeckt wird. Eine Übersicht zu den Themen und Terminen im einzelnen finden Sie HIER. Eine Übersicht zu den zu besprechenden Fällen finden Sie HIER.

Literatur: Eisele, Strafrecht Besonderer Teil I, 2008; Marxen, Kompaktkurs Strafrecht BT, 2004; Rengier, Strafrecht BT 1+2, 13. bzw. 12. Aufl. 2011; Wessels/Hettinger, Strafrecht BT 1, 34. Aufl. 2010; Wessels/Hillenkamp, Strafrecht BT 2, 33. Aufl. 2010

Ablaufplan:

17. April 2014      

Tötungsdelikte, §§ 212 - 216, 221, 222; Schwangerschaftsabbruch, §§ 218 ff.

24. April 2014  

Körperverletzungsdelikte, §§ 223-231

1. Mai 2014

  Feiertag
8. Mai 2014   Freiheitsdelikte (inkl. Beleidigung), §§ 239, 240, 241, 185 ff.
15. Mai 2014  

Gemeingefährliche Delikte I, §§ 315 ff., 142; 323a; 323c

22. Mai 2014  

Gemeingefährliche Delikte II, §§ 306 ff.; 324 ff.

29. Mai 2014   Feiertag
5. Juni 2014  

Diebstahl, §§ 242, 243, 244, 244a

12. Juni 2014   Unterschlagung §§ 246, 248b; Hausfriedensbruch, § 123
19. Juni 2014  

Urkundendelikte, §§ 267 ff., 348

26. Juni 2014  

Raubdelikte, §§ 249 - 252

3. Juli 2014   Erpressungsdelikte, §§ 253, 255, 239a, 239b und § 316a
10. Juli 2014   Betrug, § 263
17. Juli 2014  

Betrugsähnliche Delikte und Untreue, §§ 263a - 266b

Anschlussdelikte, §§ 257, 258, 259, 261

Delikte gegen den Staat, Amtsdelikte §§ 153 ff., 258, 164, 145d, 113, 331 ff.

 

Fall des Monats: Juristisches Publizieren

Mittwochs von 18:00 s.t. bis 20:00 Uhr in Raum BE1 E47 (Kommode)

Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um eine Schlüsselqualifikation, bei der nicht nur die Art und Weise des juristischen Publizierens gelehrt und gelernt wird, sondern bei der auch zwölf Studierenden die Möglichkeit gegeben wird, ihre (meist erste) juristische Publikation zu verfassen und im Internet zu publizieren. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung bedarf einer vorherigen Anmeldung. Nähere Informationen zu dem Projekt »Fall des Monats« finden Sie HIER.

Zusatzveranstaltungen